Projekte

Projekte

Die Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg hat in den vergangenen Jahren verschiedene Projekte initiiert sowie Mitglieder bei der Umsetzung eigener Wasserstoffprojekte tatkräftig unterstützt.

Hier stellen wir Ihnen ausgewählte Projekte/Projektbeteiligungen der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg vor:
  •     Wasserstoff als Schlüsseltechnologie für die Energiewende
  •     Auslobung des Heinz und Joachim Gretz-Promotionspreises (ab 2013)
  •     Studie „Speicherung regenerativer elektrischer Energien und die Vektorisierung von regenerativem Wasserstoff“
  •     Beteiligung an der Studie „Geschäftsmodelle für Windwasserstoff-Nutzungen an der Unterelbe“
  •     Durchführung von Schülerwettbewerben zur Behandlung von Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie im Unterricht
  •     Einsatz eines wasserstoffbetriebenen PKW gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg
  •     Studie „Potenziale der Wind-Wasserstoff-Technologie in Hamburg und Schleswig-Holstein“
  •     Studie „Wasserstoff im Verkehr – Anwendungen, Perspektiven und Handlungsoptionen“ durch das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut HWWI
  •     Beteiligung an einer Machbarkeitsstudie für ein Fuel Cell Lab Hamburg
  •     Beteiligung an der Wasserstoff-Tankstelle am Flughafen Hamburg
  •     Pilotprojekt zum Einsatz eines Minivans am Flughafen Hamburg
  •     Zusammenarbeit mit der Stadt Prag auf dem Gebiet der Wasserstoff-Technologie
  •     Kooperationsvertrag mit der Stadt Mailand zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wasserstoff-Technologie
  •     Errichtung einer Wasserstoff-Tankstelle bei den Hamburger Gaswerken
  •     Umrüstung von sechs Kleintransportern auf Wasserstoff-Antrieb
  •     „Wasserstoff-Energie Island-Transfer“ (W.E.I.T.)
  •     „Euro-Québec Wasserstoff Projekt“ (Herstellung von Wasserstoff durch Wasserkraft in Kanada)
  •     Unterstützung der Hamburger Wasserstoff-Messe H2EXPO
  •     Zahlreiche Vortrags- und Informationsveranstaltungen
Weitere Informationen zu den Aktivitäten finden Sie in der folgenden Dokumentation: